Für ein nachhaltiges Quartierleben: Die Zusammenarbeit von Losinger Marazzi mit Inspire 925

By January 11, 2017Blog

Engagement und digitale Innovation gehen Hand in Hand. Das gilt für Unternehmen, aber auch für Wohnquartiere. In den letzten eineinhalb Jahren konnten wir bei Inspire 925 im Auftrag der Baufirma Losinger Marazzi das digitale und nachhaltige Pionierquartier Erlenmatt West in Basel begleiten. Nun wurde das Projekt ausgezeichnet. Grund genug, einen Einblick in unsere Zusammenarbeit mit ihnen zu geben, mitunter in der Hoffnung, dass andere Quartiere inspiriert werden, digitale Innovationen auch in ihrer Nachbarschaft auszuprobieren. Denn – richtig umgesetzt – kann es viel Positives zum Quartierleben beitragen; das können wir nun aus eigener, eineinhalbjähriger Erfahrung bestätigen.

Sowohl zur Unterstützung der Nachhaltigkeitsziele des 2000-Watt-Areals Erlenmatt West, die nur mit den Bewohnern zusammen erreicht werden können, als auch um einer Anonymisierung des Quartiers von Anfang an entgegenzuwirken, arbeitet Losinger Marazzi seit 2015 mit Inspire 925 zusammen. Die Baufirma hat das 2000-Watt-Areal am nördlichen Stadt­rand von Basel, auf dem früheren Güterbahnhof der Deutschen Bahn (DB), als komplett neues Quartier entwickelt. Innert kurzer Zeit sind über 1000 neue Bewohner/innen eingezogen, die per «erlenapp» von Allthings sogleich digital miteinander vernetzt wurden. Hauptziel der Zusammenarbeit der letzten 18 Monate war, die Grundlage für ein lebendiges, nachhaltiges Quartierleben zu legen, welches digital über die «erlenapp» koordiniert und befähigt wird. Dies fördert nicht nur den Gemeinschaftsgedanken in Erlenmatt West, es trägt auch zu den Nachhaltigkeitszielen des 2000-Watt-Areals bei, zu dessen Kriterienkatalog auch Kommunikation und Kooperation gehören.

screen-shot-2017-01-11-at-12-57-31Es freut uns nun ganz ausserordentlich, dass jüngst am 10.1.2017  nach einer umfassenden Prüfung von 2000-Watt-Arealen in der Betriebsphase erstmals fünf Quartiere schweizweit mit dem Qualitätslabel für «2000-Watt-Areale im Betrieb» ausgezeichnet wurden, darunter auch das Quartier Erlenmatt West. Das 2000-Watt-Areal ist ein vom Bundesamt für Energie (BFE) geführtes Projekt zur Förderung erneuerbarer Energien, umweltverträglicher Mobilität und effizienter Nutzung der Ressourcen. 

Zu Beginn übernahm die Losinger Marazzi AG die Rolle der Arealträgerschaft. Nach Übernahme der Gebäude Ende 2015 schlossen sich die Investoren zu einer Arealträgerschaft zusammen und es wurde der «Verein 2000-Watt-Gesellschaft Erlenmatt West» gegründet, den wir nun 2017 begleiten dürfen. Wir freuen uns, bei diesem Pionierprojekt im Digital-Bereich als auch im erneuerbaren Energie-Bereich weitere Meilensteine mit dem Quartier zu erreichen. 

Zusätzliche Informationen

Author Sunnie Groeneveld

Sunnie J. Groeneveld is a Managing Partner of Inspire 925. She has been recognized by Handelszeitung in their "Top 50 Who is Who in Digital Switzerland,” is a member of the Future Work Forum, wrote the book ”Inspired at Work" (October 2014, Versus) and holds an Economics degree from Yale University.

More posts by Sunnie Groeneveld

Leave a Reply